You are currently viewing Mopeka Gassensoren über die Cloud überwachen

Mit den Mopeka Gassensoren tappt man nicht mehr Dunkeln, was den Füllstand der Gasflaschen angeht.

Wenn es um Camping oder den Einsatz von Gasflaschen in Wohnmobilen oder Wohnwagen geht, ist es von entscheidender Bedeutung zu wissen, wie viel Gas noch im Tank ist. Niemand möchte mitten in einem gemütlichen Abendessen plötzlich feststellen, dass das Gas ausgegangen ist. Genau hier kommt die Mopeka Gassensoren ins Spiel.

Die Gasflaschenfüllstandsanzeige von Mopeka bietet eine genaue und einfache Möglichkeit, den Füllstand der Gasflasche zu überwachen, ohne dass man die Flasche aus dem Gasfach entfernen muss, um dann durch Wiegen den Flascheninhalt festzustellen.

Das System funktioniert mithilfe von Magneten und Sensoren, die am Boden der Gasflasche angebracht werden. Sobald die Gasflasche in Betrieb genommen wird, messen die Sensoren kontinuierlich den Füllstand und übertragen die Daten drahtlos an ein handliches Anzeigegerät, Monitor genannt. Auf diesem Gerät können Sie dann in Echtzeit den aktuellen Füllstand der Gasflasche ablesen.


Mopeka Monitor

Die Installation der Gasflaschenfüllstandsanzeige von Mopeka ist denkbar einfach und erfordert keine aufwändigen Werkzeuge oder technischen Kenntnisse.  Leider gestaltet sich die Montage bei einigen Stahlflaschen in Deutschland ein wenig schwierig. Ein Teil der Flaschen sind am Boden nicht ganz rund, sondern haben eine kleine Vertiefung in der Mitte des Bodens. Dies erschwert bedauerlicherweise die Positionierung des Sensors. Somit ist beim Tausch der Stahlflaschen darauf zu achten, dass die Flasche, die man erhält, entweder einen runden Boden oder einen glatten Boden hat. Unter den Aluflaschen sind diese Schwierigkeiten nicht vorhanden. Dort benötigt man ja sowieso eine zusätzliche Halterung, weil ja bekannterweise Aluminium nicht magnetisch ist, und somit die Sensoren nicht unter den Aluflaschen haften.

Da diese Anzeige nicht unbedingt eine Schönheit ist, haben wir sie in einem der Küchenschränke verschwinden lassen. Trotzdem erleichtert sie die Überwachung der Flaschen erheblich. Ein kurzer Druck auf einen der beiden Knöpfe und schon ist man im Bilde, wie viel Gas in der jeweiligen Flasche noch drin ist.

Rabenburg Spannblech V2A für Montage an ALU Gasflaschen...
  • Spannblech / Halterung aus Edelstahl (V2A) für die Befestigung des MOPEKA Sensors an...
  • Der Gasfüllstandsmesser ist für gängige Gasflaschen geeignet – Der Gaschecker...
  • Der Gasprüfer überwacht bis zu vier Flaschen. Das Gasprüfgerät kann auch optional...
  • Lieferumfang: 1x Halterung für Alu-Gasflaschen aus Edelstahl (V2A)

Für diejenigen, die den Mopeka Gassensor schon besitzen und diesen gerne durch den Monitor erweitern wollen, hier ein Affiliate-Link zu Amazon:

AP Products 024-1004 LP Tank Check Monitor Silber, Standard
  • LP-Tankmonitor
  • Befestigung magnetisch
  • Aktualisiert den Kraftstoffstand alle 5 Sekunden
  • Bluetooth-Funktionen

Kommen wir jetzt zur Überwachung des Gasstandes über das Internet

Überwachung der Mopeka Gassensoren über die Cloud von Mopeka. Da unser Wohnmobil nicht vor der Tür steht und wir das Fahrzeug gerne auch zeitweise heizen wollen, müssen wir auch in der Lage sein den Gasstand der Flaschen zu überwachen. Hierfür stellt die Firma ein WLAN-Gateway zur Verfügung, welches die Informationen aus dem Wohnmobil über das WLAN des Wohnmobils in die Cloud schickt. Hierzu ist es natürlich notwendig, dass das WLAN im Fahrzeug ständig an ist damit darüber dann auch die Daten zu jeder Zeit abgefragt werden können.

Leider gibt es dieses Gateway nicht an jeder Ecke. Hier haben wir es gefunden:
https://vosken.de/MOPEKA-Bluetooth-Gateway-WiFi-Bridge

MOPEKA Bluetooth Gateway / WiFi Bridge

Ich glaube, wir haben die Einrichtung des Gateways in unserem Video recht gut beschrieben. Da die Geräte aus den USA kommen ist natürlich in der App alles auf Englisch. Zudem sollte man bei der Einrichtung die WLAN-Zugangsdaten parat haben.  Wir haben gute Erfahrungen mit der Cloud gemacht. Die Daten werden regelmäßig aktualisiert. Somit haben wir auch von zu Hause immer einen guten Überblick.

Unser Video vom: 29.01.2024

Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API 1. Der angezeigte Preis könnte seit Ihrer letzten Aktualisierung gestiegen sein. 2. Der Verkauf erfolgt zu dem Preis, den der Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website für das Produkt angibt. 3. Es ist technisch nicht möglich, die angezeigten Preise in Echtzeit zu aktualisieren.

Schreibe einen Kommentar